Gelungene Generalprobe für die Schüler-DM

Siege für Tom Pahl, Paulina Pirro und das KSV-Team – Christian Rehberg gewinnt Bronze

SÖMMERDA – Nach dem erfolgreichen Kräftemessen mit der Konkurrenz aus Nordrhein-Westfalen und Süddeutschland ging es für die Schüler des KSV Bad Kreuznach erstmals in dieser Saison nach Thüringen, wo insbesondere die Nachwuchs-Kanuten der neuen Bundesländer beim Slalom in Sömmerda an den Start gingen.

Nach intensivem Training im Rahmen eines rheinland-pfälzischen Schüler-Lehrgangs gab es auch auf dem Unstrut-Kanal wieder klasse Ergebnisse: Tom Pahl (Schüler A) und Paulina Pirro (Schülerinnen B) siegten sowohl in ihren Einzelrennen als auch zusammen mit Christian Rehberg, der im Einzel Bronze gewann, im Mannschafts-Wettbewerb – eine gelungene Generalprobe für die im Juni anstehende Schüler-DM. Damit sind sowohl Pahl und Pirro als auch das KSV-Schüler-Team in dieser Saison noch ungeschlagen.

Trainer Rüdiger Eigelsbach wurde zudem Zweiter bei den Senioren.  Aber auch die C-Schülerinnen Milena Nikitina und Emily Eigelsbach schlugen sich ebenso wie B-Schüler Pascal Roth auf der technisch sehr anspruchsvollen Strecke tapfer und konnten wertvolle Erfahrungen sammeln.  (sts)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.